IT Wissen nicht nur für die Ausbildung

Start » Ausbildung » Ausbildungsetappen » Die schriftliche Prüfung

Die schriftliche Prüfung

Wenige Wochen vor dem Ende deiner Ausbildung, bzw. bei vorzeitiger Prüfung ein halbes Jahr eher, findet die schriftliche Prüfung statt. Dafür solltest du angemessen büffeln, denn das geforderte Wissen ist nicht Ohne. Was du sonst noch wissen solltest erfährst du in diesem Beitrag.

Du bekommst von deiner IHK rechtzeitig einen Brief zugeschickt indem der Ort, das Datum der Prüfung und die mitzubringenden Hilfsmittel stehen. Jetzt wird es also höchste Eisenbahn dich auf die Prüfung vorzubereiten.

Die schriftliche Prüfung ist der umfassendste Teil der Prüfung. Hier musst du beweisen was du in den zurückliegenden Ausbildungsjahren gelernt hast. Dabei geht es vor allem darum das du die Geschäftsprozesse kennst und Aufgaben danach lösen kannst.

Ich habe schon etwas ausführlicher über die schriftliche Prüfung in der Rubrik Prüfung geschrieben.

Wenn du die schriftliche Abschlussprüfung bestanden hast, bedeutet das leider nicht automatisch dass du auch die Ausbildung erfolgreich beendet hast. Jetzt musst du noch auf das Ergebnis deines Projekts und der mündlichen Prüfung warten.

Ähnliche Artikel

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Keine Chance unser IT-Wissen zu verpassen: